Lou Grant Ville
 
Montag, 6. Mai 2002
Alte Schule

ed asner

Das Besondere an Lou Grant war, dass er einen Typus von Chefredakteur verkörperte, der heute einfach ausgestorben ist. Lou kommt aus einer Zeit, als Chefredakteure noch alt, dick und hässlich waren und ihre verknitterten Stoffhosen mit Hosenträgern gegen die Schwerkraft absicherten. Sie schrieben ihre Kommentare mit zwei Fingern auf einer alten Olympia und rauchten dabei eine fette Zigarre, die mit ihrem Gestank die ganze Etage einnebelte und so jeden wissen ließ, dass der Dicke jetzt im Haus ist. Chefredakteure wie Lou Grant waren etwas langsam, aber gemütlich. Sie hatten immer ein paar Worte für ihre Leute, was nichts weiter zu bedeuten hatte, aber für eine angenehme Atmosphäre sorgte. Und vor allem waren sie ehrlich, grundehrlich wie man sagt, wenn man eine Charaktereigenschaft zum Ausdruck bringen möchte, die nicht nur eine aufgesetzte Haltung darstellt.

 
Online for 5563 days
Last update: 12.03.03 12:23
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... Home
... Tags


... antville
... pixville
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
März
recent
Einige neue Bilder der Countess
      
by grant (07.03.03 11:02)
Happy New Year
by grant (28.12.02 16:16)
LOU GRANT WALLPAPERS
Okay, outside we have the first heavy storm this autumn, the firefighters...
by grant (27.10.02 22:51)

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher